Ep023-Volkmar Zschocke II

Die Fortsetzung meines Gesprächs mit Volkmar Zschocke, Oberbürgermeister-Kandidat der Grünen für Chemnitz 2020. Wir unterhielten uns über ökologische Probleme im Freistaat, Mechanismen und Zielgruppen des Wahlkampfs sowie die Frage, ob und mit welchen Mitteln ein Oberbürgermeister auf die Nachfrage nach nachhaltigen, regionalen Angeboten reagieren kann.

Ep022-Volkmar Zschocke I

Der erste Teil des Gesprächs mit Volkmar Zschocke, Oberbürgermeister-Kandidat der Grünen für Chemnitz 2020. Wir unterhielten uns über seinen Werdegang als Sozialarbeiter in Ostdeutschland, die Partei Bündnis90/Die Grünen und die Maßnahmen, die in Chemnitz und Sachsen nach Ausbruch der Corona-Pandemie ergriffen wurden. Außerdem sprachen wir über grüne Antworten auf das wachsende Mobilitäts-Problem.

Ep021-Almut Patt II

Die Fortsetzung des Gesprächs mit Almut Patt. Wir sprachen über tagespolitische Themen wie die Diskussion um die Konkurrenz zwischen dem Kosmos-Festival und dem Bürgerfest, die Rolle der freien Kultur in Chemnitz und über Hindernisse in der Verwaltung. Am Ende der Episode gehe ich noch kurz auf die Auswirkungen des Corona-Virus ein und lehne mich ein bisschen aus dem Fenster, was künftige Gespräche mit Kandidaten der OB-Wahl betrifft.

Ep020-Almut Patt I

Der erste Teil des Gesprächs mit Almut Friederike Patt, Oberbürgermeister-Kandidatin der CDU in Chemnitz. Wir sprachen über die Oberbürgermeisterwahl, Kulturpolitik und die christdemokratische Sicht auf Nachhaltigkeit.

Ep019-Susanne Schaper I

Der erste Teil des Gesprächs mit Susanne Schaper, Landesvorsitzende der Partei Die Linke und Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl Chemnitz 2020. Wir sprachen über exemplarische Projekte wie den Klima-Notstand in Chemnitz, Anträge und Methoden der Partei sowie die Frage, welche Probleme linke Politik auf kommunaler Ebene lösen kann.